Binäre Optionen – Handelsmöglichkeiten für interessierte Anleger

Die Eingabe von Optionen-Trading beinhaltet vollständige Kenntnis von dem, was Sie bekommen. Eine beliebte Handelsplattform ist binäre Option. Diese Plattform ist praktisch für diejenigen, die einfache Trades, die vielversprechende Ergebnisse liefern können.

Was sind mögliche Ergebnisse in binären Optionen? Diese Handelsplattform hat nur zwei mögliche Ergebnisse. Wenn ein Händler einen korrekten Aufruf für eine bestimmte Ware oder ein bestimmtes Produkt macht, gewinnt der Investor Gewinne. Wenn diese Person geschieht, so handelt man mit Optionen um einen falschen Anruf zu machen, dann verliert der Händler Geld für diesen Vertrag.

Zum Beispiel, wenn ein Händler eine Call-Option auf bestimmte Aktien mit einem Ausübungspreis von $ 50 und einer möglichen Zahlung von $ 400 auf einen Vertrag platziert, wird diese Person Geld erhalten, wenn dieser Bestand 50 $ oder mehr am Stichtag erreicht. Wenn die Aktie diesen Basispreis nicht erreicht, verliert der Trader die Investition.

Wie funktioniert die binäre Option? Es fängt alles mit einem Händler an, der auf einen Vertrag investiert. Im Optionshandel haben Verträge unterschiedliche Laufzeiten. Einige können so kurz wie eine Stunde laufen, während andere mehrere Tage laufen. Sobald ein Händler einen Vertrag eingeht, macht diese Person im Wesentlichen eine Vermutung. Der Händler „errät“, ob der Bestand oder Markt beobachtet wird steigen oder fallen innerhalb der Vertragsdauer.

Wenn ein Trader glaubt, dass ein bestimmter Bestand innerhalb von mehreren Tagen steigt, wird er beispielsweise auf eine „Call-Option“ investieren. Wenn der Trader glaubt anders, dann wird die Person einen Vertrag namens „Put-Option kaufen.“ Wenn der Vertrag ausläuft und die Vermutung richtig ist, erhält der Händler dann Zahlungen. Auszahlungen variieren von einem Vertrag zum anderen. Einige können feste Raten in bestimmten Prozentsätzen, so dass es attraktiver aussehen.

Also, was sind die möglichen Risiken in diesem Handel?

Also, was sind die möglichen Risiken in diesem Handel? Ein mögliches Risiko besteht darin, kein Geld zu verdienen, wenn der Händler einen falschen Anruf tätigt. Dies ist eine große Möglichkeit in einem solchen Optionshandel, da sich die Aktienrichtungen ändern können. Eine Aktie, die enorme Potenziale im Handel zu haben scheint, kann plötzlich aufgrund der Entscheidungen des Unternehmens oder Kontroversen um diese Ware fallen. Wenn Sie eine Anrufoption eingegeben, wie Sie dachten, es steigt, dann verlieren Sie Geld. Das gleiche gilt auch für Aktien, die in die Gruben zu gehen scheinen. Wenn Sie eine Put-Option in diesem Fall gewählt haben und die Aktie steigt, bester Broker 2017 verlieren Sie Investitionen.

Bevor Sie vollständig entmutigt werden, denken Sie daran, dass dies nur eine Möglichkeit ist. Sie haben noch die volle Kontrolle über den Handel und Ihr Geld. Mit sorgfältiger Analyse, ist es immer möglich, eine richtige Theorie zu machen und kommen mit Gewinnen.

Ist das mehr für eine langfristige oder ist dies nur eine kurzfristige Investition? Es hängt wirklich von der Person, die den Handel. Einige engagieren sich in binäre Option nur um ein schnelles Geld zu machen. Diese Leute treten gelegentlich Trades. Einige konnten sogar nur einmal oder zweimal in ihrem ganzen Leben daran teilnehmen.

Andere nehmen daran teil und denken daran, dies zu einer langfristigen Einkommensquelle zu machen. Diese Personen fragen oft für Analysen oder Berichte von Options-Brokern. Sie sind auch wahrscheinlich, Anwendungen zu kaufen, um den Markt zu behalten.

Wenn Sie denken, binäre Optionen sind zu komplex, einfach entspannen und mehr studieren. Lesen Sie zusätzliche Informationen können Sie sehen, wie können Sie am Handel teilnehmen und verstehen, wie es geht.